ASB Arbeiter-Samariter-Bund

Landesverband Baden-Württemberg e.V.
Regionalverband Heilbronn-Franken


Ehrenamt

Eigene Erfahrungen weitergeben, neue Herausforderungen finden, mit anderen zusammen sein. Die Gründe, warum Menschen sich ehrenamtlich engagieren, sind vielfältig. Ob Schülerin oder Rentner, Hausmann oder Managerin, wir freuen uns über jeden, der freiwillig aktiv werden möchte. Die Einsatzbereiche sind sehr vielseitig und in folgenden Bereichen möglich:


Rettungsdienst

Beauftragt durch die öffentliche Hand, vertreten durch das Sozialministerium Baden-Württemberg, arbeitet der ASB in Heilbronn maßgeblich an der Sicherstellung des Rettungsdienstes mit, Die Sicherstellung wird durch den Rettungsdienstplan und das Rettungsdienstgesetz (RDG) des Landes Baden-Württemberg gefordert.
» mehr …

nach oben


Bevölkerungsschutz

Unter dem in Deutschland neu eingeführten Begriff „Bevölkerungsschutz“ bündeln sich der Katastrophenschutz (Landesaufgabe), der Zivilschutz (Bundesaufgabe, für den Verteidigungsfall) und die „allgemeine Gefahrenabwehr/Hilfe“.
» mehr …

nach oben


Sanitätsdienste

Rettungs- sowie sanitätsdienstliche Betreuung von Veranstaltungen

  • Kultur: Konzerte / Faschingsveranstaltungen / Musikveranstaltungen / Straßenfeste / etc.
  • Sport: Challenge Heilbronn Triathlon / Reitturniere / diverse Sportveranstaltungen
  • Politik: Demonstrationen und Umzüge / Absicherung politischer Veranstaltungen / VIP Absicherungen

Umfang:
Sanitätdienstliche Absicherungen bieten wir ab 2 Helfern an, abhängig von Ihrer Veranstaltung und Auflagen der zuständigen Kommune. Auch eine Absicherung mit einem oder mehreren Kranken- /Rettungs- sowie Notarztwagen können wir realisieren. Um die Absicherung Ihrer Veranstaltung sinnvoll planen zu können, bitten wir Sie uns eine Vorlaufzeit von 8 bis 10 Wochen zu gewähren. Erfahrungsgemäß ist unser Terminplan gut gefüllt, so dass kurzfristigere Anfragen aus Kapazitätsgründen nahezu immer abgesagt werden müssen.

Anfrage für einen Sanitätsdienst:
Sie benötigen einen Sanitäts- / Rettungsdienst für Ihre Veranstaltung und wünschen eine individuelle Beratung mit transparentem Angebot?

Ansprechpartner:

Markus Chmielowski
Tel. 0162.2424498
» E-Mail senden

nach oben


Aus-/Fortbildung

Zusammen mit hauptberuflichen Kolleginnen und Kollegen gehört die Ausbildung der Bevölkerung in Erster Hilfe traditionell zu einer der Aufgaben des Ehrenamts.

Angebotene Kursarten:
  • Erste Hilfe Grundlehrgang
  • Erste Hilfe Fortbildung
  • Erste Hilfe Kindernotfälle
  • Erste Hilfe 55 plus
  • Erste Hilfe für Motorradfahrer
  • Aus- / Fortbildung von Fachdiensten (z.B. Feuerwehren, THW, Rettungshunde, uvm.)
Interne Fortbildungen:

Regelmäßige Fortbildungen (In Kooperation mit dem Bevölkerungsschutz) im Bereich Notfallmedizin, Basismaßnahmen, neueste Richtlinien

» mehr …

nach oben


PSNV Psychosoziale Notfallversorgung

Wir Menschen sind ständig Belastungen und Stresssituationen ausgesetzt. Im Laufe unseres Lebens haben wir gelernt, Strategien zu entwickeln, diese Eindrücke zu verarbeiten. Wir leben danach in einem Gleichgewicht von Belastung und der entsprechenden Kompensation.

» mehr …

nach oben


ASJ/ASB Jugend

Die Arbeiter-Samariter-Jugend (ASJ) ist die Jugendorganisation des Arbeiter-Samariter-Bundes. Sie nimmt ihre Aufgaben im Bereich der Jugendverbandsarbeit selbständig wahr.

» mehr …

nach oben