Kindertagesstätte Wiesenzauber

Die Kindertagesstätte Wiesenzauber in IlsfeldDie Kindertagesstätte Wiesenzauber in Ilsfeld

 "Sag es mir, und ich vergesse es. Zeig es mir, und ich erinnere mich. Lass es mich tun, und ich behalte es."
Konfuzius

Seit dem 15.01.2020 nimmt die Kita Wiesenzauber Krippenkinder auf. Bis der geplante Neubau auf dem Zuckerrübenplatz fertig ist, haben wir in liebevoll gestalteten Übergangsräumen unser Zuhause gefunden. Im Oktober 2020 eröffnet die zweite Krippengruppe mit insgesamt 20 Plätze für Kinder von 1-3 Jahren. Nach dem Umzug 2022 werden auch Kindergartenplätze für Kinder im Alter von 3-6 Jahren angeboten.

Die Kita Wiesenzauber bieten Kindern die Möglichkeit, eigene Erfahrungen zu sammeln, zu experimentieren und kreativ zu sein - im Raum und in der Natur.
Die Gestaltung des Alltags, das freie Spiel und eine beziehungsvolle Pflege sind von elementarer Bedeutung für uns. Deshalb steht das Kind mit seinen Bedürfnissen im Mittelpunkt. Signale werden wahrgenommen und aufmerksam beantwortet. Das Kind soll sich selbstwirksam erleben und am Alltagsgeschehen aktiv teilnehmen. Dafür nehmen sich die Erzieher*innen des Kindergarten Wiesenzauber besonders Zeit. Durch eine vorbereitete Umgebung, die auf den Entwicklungsstand sowie die Interessen und Bedürfnisse der Kinder abgestimmt ist, wird Raum für wertvolle Entwicklungsimpulse geschaffen.

Anschrift
ASB Kindertagesstätte Wiesenzauber
Bildstraße 1
74360 Ilsfeld
E-Mail: kita-wiesenzauber@asb-heilbronn.de

Unsere Einrichtungsleitung Tabea Fischer und ihr Team stehen Ihnen jederzeit für Fragen zur Verfügung. Gerne können Sie die Einrichtung und auch uns persönlich kennenlernen.
Hierfür bitten wir Sie, einen Termin zu vereinbaren.

Kontakt

Tabea Fischer
Einrichtungsleiterin
Tel: 07062/6649320
Fax:07062/6649324
E-Mail: t.fischer@asb-heilbronn.de

Elternarbeit - Was uns wichtig ist!

Wir legen Wert auf eine gute Zusammenarbeit auf Augenhöhe, die auf gegenseitigem Respekt basiert. Deshalb wollen wir mit Ihnen immer in offenem Austausch stehen.

Übergabe im Alltag
Sie erhalten eine Rückmeldung über den Kitatag Ihres Kindes und Sie informieren uns über wichtige Ereignisse in der Nacht und am Wochenende.

Die Eingewöhnung
Während der Eingewöhnung lernen Sie und Ihr Kind uns und die Einrichtung kennen. Sie erhalten Einblick in den Kitaalltag und erleben uns in Aktion.

Gespräche, Feste und Elternabende
Ein Austausch über die Entwicklung und Interessen Ihres Kindes findet halbjährlich und zusätzlich bei Bedarf statt. Wir feiern gemeinsam Feste in der Kita und bieten Elternabende an. Sie sind als Familie in der Kita willkommen.

Dokumentation
Wir dokumentieren die Entwicklungsschritte und wichtige Ereignisse Ihres Kindes in der Kita im Portfolioordner. So können Sie an den kleinen und großen Ereignissen in der Kita teilhaben. Am Ende der Kitazeit erhält Ihr Kind den Ordner zur Erinnerung mit nach Hause.

 

Öffnungszeiten

Sie können zwischen zwei Betreuungszeiten wählen:
Ganztags: 7-17 Uhr
Verlängerte Öffnungszeiten: 7-14 Uhr

Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist uns wichtig!
Wir haben nur an 10 Tagen im Jahr geschlossen.
Sie können Ihr Kind im gebuchten Rahmen bringen und abholen, wie Sie es wünschen
Die Kinder erhalten täglich ein warmes Mittagessen.