Offene Behindertenhilfe & Eingliederungshilfe

Die Offene Behindertenhilfe (OB) ist ein Fachdienst für Inklusion und Eingliederungshilfe.

Der Fachdienst unterstützt Menschen mit körperlich-, geistigen- oder seelischen Beeinträchtigungen um ihnen die bestmögliche Teilhabe in der Gesellschaft zu ermöglichen. Das Angebot richtet sich an Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Zu Hause, im Kindergarten, in der Schule, beim Studium oder bei der Arbeit und in der Freizeit.
Jeder Mensch mit Beeinträchtigung steht in Beziehungen. So gestaltet sich die Hilfe immer aus Sicht des Klienten unter Einbeziehung seines individuellen Lebensumfeldes.
Eine Beratung und enge Zusammenarbeit mit den Familien und allen Beteiligten ist hierbei besonders wichtig.
Einen besonderen Schwerpunkt bildet die Betreuung von Menschen mit Autismus- Spektrums- Störungen oder mit einem heilpädagogischem Förderbedarf. Neben Begleitung in Schule, Beruf, Ausbildung/ Studium und Freizeit wird hier therapeutische Unterstützung im Rahmen von Ergotherapie, Logopädie und Sozialkompetenztraining angeboten. Vieles mehr und weitere Informationen finden Sie im Autismus-Kompetenz-Zentrum au56.
Im Bereich der Schul- & Kindergartenbegleitung werden Betreuungen im Stadt- und Landkreis Heilbronn, in den Kreisen Neckar- Odenwald, Rhein- Neckar, Hohenlohe, Rems- Murr sowie in Ludwigsburg und Stuttgart angeboten.
Von einer Erstberatung bis zur Leistungserbringung sind wir gerne für Sie da.

Kontakt

Regine Tenga
Leitung Offene Behindertenhilfe
Telefon: 07131 96 55-32
E-Mail: r.tenga@asb-heilbronn.de