Ausbildung & Studium beim ASB

Ein Unternehmen ist immer nur so gut wie seine Mitarbeiter. Deshalb setzten wir beim ASB auf eine gute Ausbildung und auf die Fort- und Weiterbildung von qualifiziertem Nachwuchs.

Imagefilm: Ausbildung zum examinierten Altenpfleger (m/w)Imagefilm: Ausbildung zum examinierten Altenpfleger (m/w)

Kontakt

Sonja Golda
Ausbildung beim ASB
Telefon: 07131 9739-110
E-Mail: s.golda@asb-heilbronn.de

Pflegefachmann / Pflegefachfrau (m/w/d)

Sie haben Spaß im Umgang mit älteren Menschen? Sie sind interessiert an sozialen, pflegerischen und medizinischen Aufgaben? Dann ist die Ausbildung zum/zur Pflegefachmann/- frau in der Altenpflege genau das Richtige für Sie!

Ihre Tätigkeit:
Pflegefachkräfte betreuen und pflegen hilfsbedürftige Menschen. Sie unterstützen sie bei der Alltagsbewältigung, beraten sie, motivieren sie zu sinnvoller Beschäftigung und nehmen pflegerisch- medizinische Aufgaben wahr.

Zugangsvoraussetzungen/ Ausbildung:

  • Mit Hauptschulabschluss:
    Ausbildung zum/zur Altenpflegehelfer/in
    Anschließend Ausbildung zum/zur Pflegefachmann/- frau (3-4 Jahre)
  • Mit mittlerem Schulabschluss sowie allgemeiner oder fachgebundener Hochschulreife:
    Ausbildung zum/zur Pflegefachmann/-frau (3 Jahre)

Die Ausbildung ist dual aufgebaut und besteht aus theoretischem Unterricht an Pflegeschulen und praktischen Einsätzen in den Ausbildungseinrichtungen. Den praktischen Teil können Sie in den ambulanten Diensten Heilbronn und Lauffen am Neckar absolvieren, sowie in einem der 15 Seniorenzentren des ASB Region Heilbronn-Franken.

Die Ausbildung ist durchgehend vergütet und beginnt im 1 Lehrjahr mit aktuell 1.160,70 € brutto (Stand Januar 2020). Die Bezahlung erfolgt nach dem Tarifvertrag für den Öffentlichen Dienst der Länder (TV-L).

 

Erzieher / Erzieherin (m/w/d)

Sie arbeiten gerne mit Kindern und suchen eine Einrichtung für eine praxisorientierte Ausbildung? Sie suchen einen Träger für die Ausbildung oder befinden sich momentan in der Ausbildung zum/zur staatlich anerkannten Erzieher/in und benötigen einen Praktikumsplatz für das Anerkennungsjahr?
Dann kommen Sie zum ASB!

Ihre Tätigkeit:
Erzieher*innen befassen sich mit der Erziehung, Betreuung, Bildung und Förderung von Kindern und Jugendlichen.

Zugangsvoraussetzungen/ Ausbildung:
Empfohlener Schulabschluss: mittlerer Bildungsabschluss

  • Klassische Ausbildung (4 Jahre, davon 1 Jahr bezahlt)
    Drei Jahre Schule, ein Jahr Berufspraktikum (bezahlt)
  • PIA= Praxisintegrierte Ausbildung (3 Jahre mit bezahltem Vertrag)
    „Duales System“: drei Tage Schule, zwei Tage Praxis

Mögliche Einsatzorte für das Anerkennungsjahr/ Berufspraktikum oder Blockpraktikum sowie der PIA sind die in Heilbronn und Ilsfeld ansässigen Kindergärten des ASB Region Heilbronn-Franken

Die PIA Ausbildung ist durchgehend vergütet und beginnt im 1 Lehrjahr mit aktuell 1.160,70 € brutto (Stand Januar 2020). Die Bezahlung erfolgt nach dem Tarifvertrag für den Öffentlichen Dienst der Länder (TV-L).

Kaufmann / Kauffrau für Büromanagement (m/w/d)

Sie organisieren und koordinieren gerne und können in turbulenten Zeiten einen kühlen Kopf bewahren? Sie haben Spaß an kaufmännischen Aufgaben und können mit Zahlen jonglieren? Dann ist der Beruf Kaufmann/- frau für Büromanagement ideal für Sie!

Ihre Tätigkeit:
Schwerpunkt der Ausbildung beim ASB Region Heilbronn-Franken ist die Personalwirtschaft. Kaufleute für Büromanagement führen organisatorische und kaufmännisch verwaltende Tätigkeiten aus. Sie erledigen beispielsweise Schriftverkehr, bearbeiten Personalfälle, planen und überwachen Termine, verwalten Dokumente und bereiten Sitzungen vor. Sie übernehmen Aufgaben im der Bereich der Mitarbeiter-, Kunden- und Patientenbetreuung sowie in der Buchhaltung, dem Marketing und beim Veranstaltungsmanagement.

Zugangsvoraussetzungen/ Ausbildung:
Empfohlener Schulabschluss: mittlerer Bildungsabschluss

  • Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Die Ausbildung ist dual aufgebaut und besteht aus theoretischem Unterricht an der Berufsschule und praktischen Einsätzen in den Ausbildungsbetrieben.

Sie ist durchgehend vergütet und beginnt im 1. Lehrjahr mit aktuell 1036,82 € brutto (Stand Januar 2020). Die Bezahlung erfolgt nach dem Tarifvertrag für den Öffentlichen Dienst der Länder (TV-L).


 

Notfallsanitäter / Notfallsanitäterin (m/w/d)

Sie haben Interesse an medizinischen Themen, der Unterstützung verletzter oder hilfsbedürftiger Personen und können sich vorstellen auch in Akutsituationen besonnen Ihr erworbenes Wissen anzuwenden?

Ihre Tätigkeit:
Notfallsanitäter*innen beurteilen bei medizinischen Notfällen den Gesundheitszustand von kranken, verletzten oder hilfsbedürftigen Personen. Sie erfassen die Lage am Einsatzort und leiten unverzüglich die notwendigen Maßnahmen ein. Sie führen die medizinische Versorgung durch und ergreifen ggf. lebensrettende Sofortmaßnahmen bis zum Eintreffen einer Ärztin/eines Arztes, bzw. bis zum Transport der Patienten.

Zugangsvoraussetzungen/ Ausbildung:
Empfohlener Schulabschluss: mittlerer Bildungsabschluss
Alternativ Hauptschulabschluss mit zweijähriger Berufsausbildung

  •        Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Die Ausbildung ist als Blockunterricht aufgebaut. Die praktische Ausbildung findet in Heilbronn statt, der schulische Teil an der Rettungsdienstschule des ASB Baden-Württemberg e.V. in Mannheim.

Sie ist durchgehend vergütet und beginnt im 1. Lehrjahr mit aktuell 1160,70 € brutto (Stand Januar 2020). Die Bezahlung erfolgt nach dem Tarifvertrag für den Öffentlichen Dienst der Länder (TV-L).

Duales Studium / Bachelor of Arts

Berufsalltag erleben, Wissen erweitern und in die Arbeitswelt einsteigen.
Sie wollen theoretisch lernen und gleichzeitig den Berufsalltag erleben? Sind motiviert, selbständig und arbeiten gerne im Team? Sie organisieren und planen gerne? Sie können sich gut in andere Menschen hineinversetzen? Sie suchen ein Studium, bei dem Sie durchgehend eine Vergütung erhalten? Das bietet der ASB Region Heilbronn-Franken als Partner für den Dualen Studiengang im Bereich Sozialmanagement an der DHBW in Heidenheim. Wer sich für diesen Studiengang entscheidet, kann in seiner beruflichen Zukunft zwei Bereiche abdecken, denn das Studium bildet die Schnittstelle zwischen Sozialer Arbeit einerseits und Wirtschaft andererseits.

Das Studium:
Voraussetzung: allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife, Fachhochschulreife mit Eignungstest sowie beruflich Qualifizierte nach LHG § 59.
Alle Bewerber benötigen einen Studien- und Ausbildungsvertrag mit einer von der DHBW zugelassenen Ausbildungsstätte.

  • Studiendauer: 3 Jahre (6 Semester)

Angebotene Studiengänge:
Soziale Arbeit- Pflege und Rehabilitation (DHBW Heidenheim)
Soziale Arbeit- Sozialmanagement (DHBW Heidenheim)
BWL- Gesundheitsmanagement (DHBW Stuttgart, DHBW Bad Mergentheim)
BWL- Dienstleistungsmanagement (Schwerpunkt Non- Profit- Organisationen, Verbände und Stiftungen (DHBW Stuttgart)

Das Studium findet jeweils im vierteljährlichen Wechsel an der Hochschule und in verschiedenen Abteilungen des ASB Region Heilbronn-Franken statt. So steht der/die Studierende in einem engen Bezug zur Praxis und zur tatsächlichen Arbeitswelt.

Im theoretische Teil werden alle Bereiche der sozialen Arbeit- unabhängig von der Einsatzeinrichtung- gelehrt. So können die Absolventen und Absolventinnen nach ihrem Abschluss in den verschiedensten Bereichen und Arbeitsfeldern tätig werden.

Einsätze finden z.B. in den Bereichen der  Sozialdienste der ASB Seniorenzentren, der Verwaltung, den Ambulanten Pflege- und Betreuungsdiensten, der Offene Behindertenhilfe aber auch im  Personalwesen, Qualitätsmanagement und  Marketing statt.

Das Studium ist durchgehend vergütet und beginnt im ersten Jahr mit aktuell 1018,26 € brutto (Stand Januar 2020).

Unsere aktuellen Stellen- und Ausbildungsangebote finden Sie HIER

Wir freuen uns auch über Ihre Initiativbewerbung: bewerbung@asb-heilbronn.de